Bachelor of Business Administration

Das BBA-Programm der Otto-von-Guericke Business School Magdeburg – Das erste seiner Art in Deutschland! 

 


Alle reden davon, wie wichtig Weiterbildung ist. Wir leben in einer Wissensgesellschaft, wir verdienen unser Geld damit, gut ausgebildet zu sein. Lebenslanges Lernen ist ein immer wiederkehrendes Stichwort. Aber wenn Menschen sich neben ihrem Beruf weiterqualifizieren wollen, dann stellen sie oft fest, dass das gar nicht so einfach ist. Angebote gibt es viele. Aber wer sichert zu, dass die Ausbildung auch wirklich gute Qualität hat? Wer garantiert, dass die Abschlüsse später anerkannt werden?

Die Universitäten wären eigentlich am ehesten geeignet, diese Fragen eindeutig zu beantworten. Schließlich sind sie als allererste für die hoch qualifizierenden Ausbildungen zuständig. Aber bisher haben sie sich schwer getan. Das Gebührenverbot und andere bürokratische Probleme verhinderten bisher, dass die Universitäten auf dem Weiterbildungsmarkt tätig werden konnten.

Damit ist jetzt Schluss!

Die Otto-von-Guericke-Universität bietet bereits seit Oktober 2007 einen berufsbegleitenden betriebswirtschaftlichen Studiengang mit dem Abschluss eines Bachelor of Arts in Business Administration an. Damit können Berufstätige endlich neben ihrer beruflichen Tätigkeit an einer Universität studieren und erhalten nach erfolgreichem Studienabschluss einen akademischen Titel, der identisch zum Bachelor ist, den Vollzeitstudierende erwerben.

Dieses Angebot ist bisher einmalig in Deutschland! Möglich wird es durch den modularen Aufbau des Studiums.